Datenschutzerklärung für www.goloso.de

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte.

1. Wer ist der Verantwortliche für die Datenverarbeitung?

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze ist die

Vinotria GmbH & Co. KG
Sophie-Charlotten-Str. 9-10
14059 Berlin.

Email: ciao@goloso.de

Persönlich haftender Gesellschafter:

Centro Italia Verwaltungs GmbH
Geschäftsführer: Herr Patrick Groth

(nachfolgend „Goloso“ oder „wir“)

2. Umfang und Zwecke der Datenverarbeitung

Wir erheben, speichern oder verarbeiten Daten unmittelbar bei Ihnen direkt nur für die Ausübung unserer eigenen Geschäftszwecke.

Grundsätzlich steht unsere Website allen Nutzern zur Verfügung, ohne dass persönliche Daten erhoben werden. Sie müssen sich nicht registrieren, um die Leistungen von Goloso zu nutzen. Goloso fragt jedoch dann nach Ihren persönlichen Daten, wenn Sie sich für einen unserer personalisierten oder kostenpflichtigen Dienste registrieren lassen wollen (z. B. Newsletter) oder Waren über unsere Website kaufen möchten. Unsere Zwecke der Datenverarbeitung und deren Umfang sind im Einzelnen:

a. Bereitstellung der Webseite

Beim Aufrufen unserer Website www.goloso.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

  • Name und URL der abgerufenen Datei,

  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

  • zu weiteren administrativen Zwecken.

b. Allgemeine Kommunikation mit uns 

Sie haben die Möglichkeit, über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung zu treten. Wir erheben hierfür Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

c. Direktwerbung

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte, weitere Zwecke erteilt haben (z.B. Erhalt des Newsletters), erfolgt diese Datenverarbeitung auf Basis dieser Einwilligung. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Details zu den Inhalten einer Einwilligung stellen wir bei Abfrage der Einwilligung zur Verfügung.

Einwilligungen sind stets freiwillig. Beruht die Verarbeitung personenbezogener Daten auf einer von Ihnen erteilten Einwilligung, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies gilt auch für vor Geltung der DS-GVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilte Einwilligungen. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an ciao@goloso.de per E-Mail senden (unsere weiteren Kontaktdaten, siehe oben Ziff. 1.). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf auf Grundlage der Einwilligung erfolgten Datenverarbeitung bleibt von Ihrem Widerruf unberührt.

d. Weitergabe Ihrer Daten an Zahlungsdienstleister

Wir geben Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre E-Mailadresse an die PayPal-Unternehmensgruppe weiter, um eine Zahlung und damit unmittelbar verbundene Services im Rahmen eines Kaufvertrages abzuwickeln, wenn Sie einen Kauf unter Verwendung von PayPal durchgeführt haben.

e. Verwendung von Cookies und vergleichbaren technischen Verfahren

Goloso verwendet, wie viele andere Internet-Angebote auch, so genannte „Cookies“ und vergleichbare technische Verfahren, bei denen ein Identifizierungszeichen auf Ihren Computer übermittelt wird.

Hierdurch erhält Goloso automatisch bestimmte Daten über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem. Außerdem erfassen wir Ihre Besuchshistorie, d.h. die Seiten unseres Internet-Angebots, die Sie aufsuchen, einschließlich Reihenfolge, Datum und Zeit. Während Ihrer Besuche benutzen wir zuweilen JavaScript, um weitere Daten zu sammeln und zu bewerten, einschließlich der Dauer bis zum Aufbau einer Seite, deren vollständiges oder fehlerhaftes Herunterladen, die Dauer des Besuchs auf einer Detailseite, Daten zur Interaktion zwischen Seiten (z. B. scrolling, Klicken, Mouse-overs) und über das Verlassen der Seite.

Mit Hilfe dieser Verfahren kann Goloso analysieren, wie unsere Websites genutzt werden, unsere Angebote insgesamt zu optimieren und die Inhalte konkret für Sie persönlicher zu gestalten, z. B. Sie als erneuten Besucher unseres Internet-Angebots zu erkennen.

Außerdem bieten diese Verfahren die Möglichkeit, dass Sie sich als Nutzer personalisierter Dienste nicht jedes Mal neu registrieren lassen müssen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.


Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben (etwa die Nutzung des Stadtplans).

aa. Social Plugins

Auf unseren Seiten werden auch sogenannte „Social Plugins“ eingesetzt. Derzeit sind dies die Plugins des Dienstes Facebook.

Unsere diesbezüglichen Icons bzw. Buttons fungieren als externer Link, sodass ohne Klick auf eines der Icons keine Informationen an einen dieser Anbieter übertragen werden. Wenn der Nutzer auf eines der Icons klickt, wird er auf die Website von Facebook weitergeleitet. Dabei wird die URL der aktuellen Seite als Parameter übergeben. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob oder wie die Anbieter dieses Datum ggf. zur Auswertung nutzen. Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook:

Facebook: Die Datenrichtlinie von Facebook finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/policy.php

Sofern Sie nicht möchten, dass das genannte Sozialen Netzwerk Daten über die Nutzung unserer Website erhebt, klicken Sie die genannten Buttons bitte nicht an.

bb. Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Browser Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics

Weitere Informationen zum Ausschalten der Optimierung seitens DoubleClick Cookie finden Sie hier:

https://adssettings.google.com/anonymous

3. Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zur Bereitstellung dieser Website und zur Kommunikation mit uns erfolgt (mit Ausnahme der Verarbeitung zur Direktwerbung) aufgrund unseres berechtigten Interesses. Für die Bereitstellung dieser Webseite ist es technisch notwendig, dass wir bestimmte personenbezogene Daten verarbeiten (z.B. die IP-Adresse).

Im Rahmen der erforderlichen Interessenabwägungen haben wir Ihr Interesse an der jeweiligen Geheimhaltung Ihrer personenbezogenen Daten und unsere jeweiligen Interessen an der Bereitstellung dieser Webseite, der Kontaktaufnahme und unsere Geschäftstätigkeit im Onlinebereich jeweils miteinander abgewogen. Ihr Interesse an der Geheimhaltung tritt dabei in diesen Fällen zurück. Wir könnten Ihnen gegenüber andernfalls diese Website nicht bereitstellen, nicht auf Ihre Kontaktanfrage reagieren und unsere Geschäftstätigkeit nicht angemessen auf die im Onlinebereich übliche und geeignete Art und Weise ausüben. Gesetzliche Grundlage für diese Datenverarbeitung zur Wahrung dieser berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO.

Für Ihre Kommunikation mit uns sowie zur Vertragsanbahnung und –abwicklung ist es notwendig, dass wir mit den oben genannten personenbezogenen Daten umgehen. Gesetzliche Grundlage hierfür Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO.

Gesetzliche Grundlage für die auf einer Einwilligung beruhende Datenverarbeitung (hier die Direktwerbung mittels Newsletter) ist Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO.

4. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden von Goloso auf einem besonders geschützten Server in Deutschland gespeichert. Wir sind um alle notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch geschützt sind. Diese Sicherheitsmaßnahmen bedingen, dass wir Sie gelegentlich darum bitten, einen Nachweis über Ihre Identität zu erbringen, bevor wir Ihnen Daten offen legen.

Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, beim Umgang mit Daten die Regelungen der DS-GVO zu beachten.

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir häufig Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL). Unsere Server sind mittels Firewalls und Virenschutz gesichert. Back-up und Recovery sowie Rollen- und Berechtigungskonzepte sind für uns selbstverständlich.

Goloso wird zu keinem Zeitpunkt, ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis, Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, es sei denn wir sind dazu aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet oder berechtigt.

5. Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten lediglich, solange dies für den jeweiligen vorgenannten Zweck erforderlich ist. In allen anderen Fällen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten; ausgenommen sind nur Daten, die wir zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (z.B. steuer- oder handelsrechtlicher Aufbewahrungspflichten) weiter speichern müssen.

6. Ihre Rechte als betroffene Person

Sollten Sie uns gegenüber in eine Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben, können Sie von Ihnen erteilte Einwilligungen uns gegenüber jederzeit widerrufen.

Darüber hinaus haben Sie als betroffene Person ungeachtet der vorstehend gewährten Rechte folgende unentgeltliche Rechte im Hinblick auf Herkunft, Empfänger, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)

  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

Für die Geltendmachung Ihrer vorstehenden Rechteund fürweitere Fragen zum Thema Datenschutzrichten Sie ihre Anfrage bitte an uns, Email: ciao@goloso.de (unsere weiteren Kontaktdaten siehe Ziff. 1. oben).

Über die Internetseite http://www.goloso.de/ können Sie uns auch erforderliche Änderungen Ihrer Daten über ein Kontaktformular mitteilen.

In vielen Fällen können Sie Ihr Widerrufsrecht darüber hinaus auch einfach dadurch ausüben, dass Sie auf dem jeweils erläuterten Weg durch Browsereinstellungen eine Datenerhebung verhindern, z.B. indem Cookies nicht gespeichert werden. Auf solche Möglichkeiten haben wir Sie im jeweiligen vorstehenden Abschnitt gesondert hingewiesen.

Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten nicht zusteht, sofern diesem Anspruch eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. In diesen Fällen sperren wir Ihre Daten, sofern Sie dies wünschen. Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten.

Sofern Sie der der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, können Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren (Art. 77 DSGVO).

7. Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an ciao@goloso.de oder wenden Sie sich direkt an uns. Unsere weiteren Kontaktdaten finden Sie oben unter Ziff.1..

8. Stand und Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Stand: Mai 2018