Winzer Girlan

Winzer Girlan

Die Cantine Girlan wird in der Südtiroler Ortschaft Girlan 1923 von einer Gruppe von Weinbauern in einem Bauernhof aus dem 16. Jahrhundert gegründet. Die Weinberge erstrecken sich auf dem Mitterberg zwischen St. Michael und dem Etschtal auf einer Höhe von 448 bis 550 Metern. Mittlerweile hat die Kellereigenossenschaft 200 Mitglieder und eine Rebfläche von 220 Hektar. Der Erfahrungsaustausch zwischen Kelleremeister Gerhard Kofler und den Weinbauern der Kellerei ist ein wichtiger Faktor für die Qualitätsgarantie der Weine. Die Weine begeistern vor allem für ihre Authentizität, mineralische Frische und klare Struktur.

RSS abonnieren

Wein von dem Winzer Girlan

14 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

14 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge